Frank Tiepel

Frank ist erst seit 2014 Mitglied im Vespaclub Düsseldorf, um dort das Vespa-"Gefühl" mit Gleichgesinnten zu teilen.

Er hat einige gut erhaltene originale Vespas aus den 60er Jahren und fährt auch ab und zu (am Samstag Nachmittag) mit einer blauen GTS gen Gelsenkirchen.

Zitate:

"Man muß dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn man mit einer alten Vespa durch die Gegend rollert, schon selbst erlebt haben."


"Dieses einzigartige Tuckern des Motors, der schon etliche Jahrzehnte auf dem Buckel hat, ist einfach etwas Besonderes."

"Nostalgie pur - Vespa für italienische Momente im Alltag!"